GRÜNOASE.CH
Freude am gesunden Grün

Hochentaster, Heckenschere und Co.

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Hochentaster Heckenschere

Damit Du schnell und einfach die Baum- und Heckenpflege jedes Jahr aufs neue durchführen kannst, benötigst Du zuverlässige Hilfsmittel. Achte bei der Anschaffung weniger auf den Preis, als auf die Zweckmässigkeit.

Die Arbeit sollte so einfach wie möglich sein

Ein Garten ist eine Lebensaufgabe. Da Du jedes Jahr älter wirst, solltest Du schon bei der Anschaffung von Werkzeugen und Hilfsmitteln auf einfache Verwendungsmöglichkeiten achten. Je komfortabler ein Gerät ist, desto länger wirst Du Freude daran haben. In Deiner langfristigen Planung musst Du beachten, dass Du nicht nur jedes Jahr älter wirst, sondern auch Deine Bäume und Hecken jedes Jahr höher. Mit einer einfachen Hecken- und Astschere kannst Du nicht lange arbeiten. Damit Du nicht in einigen Jahren auf ein Gerüst steigen musst, wenn Du Deine Hecken und Bäume zurückschneiden möchtest, solltest Du lieber einen Hochentaster mit Multifunktion kaufen.

Welche Bäume und Hecken wachsen bei Dir?

Für welches Modell Du Dich letztendlich entscheidest, hängt nicht nur von Deiner Grösse, sondern auch von den Bäumen und Hecken in Deinem Garten ab. Recherchiere ganz genau. Die Hersteller der verschiedenen Hochentaster geben genau an, welche maximale Astdicke mit dem Gerät geschnitten werden kann. Nur mit der richtigen Recherche und der passenden Planung kannst Du die richtige Kaufentscheidung treffen. Vielleicht hast Du sogar die Möglichkeit, verschiedene Modelle in Deinem Freundeskreis oder durch die Leihgabe regionaler Händler, zu testen.

Die Handhabung sollte komfortabel sein

Erst, wenn Du die ausgewählten Gerätschaften einmal in der Hand hattest, kannst Du erkennen, wie komfortabel sich diese verwenden lassen. Du hast nicht nur die Auswahl zwischen unterschiedlichen Teleskoplängen, sondern auch zwischen verschiedenen Antriebstechniken. Hochentaster können elektrisch betrieben sein, aber auch mit einem Verbrennungsmotor. Bei grossen Gärten und Parkanlagen ist eine robuste Ausführung notwendig, mit der Du über einen längeren Zeitraum hinweg arbeiten kannst. Kabelgebundene Hochentaster sind nur interessant für Dich, wenn Du eine ausreichende Stromversorgung im Garten hast. Du solltest spielend alle Bereiche, die Du bearbeiten musst, erreichen können.

Heckenscheren und Hochentaster können unterschiedlich schwer sein. Das Gewicht der Arbeitsgeräte muss zu Deiner körperlichen Leistungsfähigkeit passen. Überdimensionierte Heckenscheren bringen vielleicht mehr Leistung, können in der Handhabung aber recht anstrengend sein. Empfehlenswert ist eine Internetrecherche. Hochentaster und Heckenscheren bekannter Hersteller kannst Du im Internet finden. Interessant sind nicht nur die möglichen Preisvergleiche, sondern auch die Erfahrungen anderer Nutzer.

Lerne aus den Erfahrungen anderer

Die Erfahrungen anderer Nutzer können für Dich sehr hilfreich sein. Du kannst dann schon die Auswahl an Geräten einschränken. Aufgrund der zahlreichen Kommentare wirst Du erkennen, worauf Du bei der Auswahl Deiner Geräte achten musst. Am Ende ist die Kaufentscheidung einfacher als vermutet.

Hast Du Dich erst einmal für eine passende Heckenschere inklusive Hochentaster entschieden, wird die Gartenarbeit zu einem Kinderspiel. Du wirst Dich in Deiner Freizeit noch besser im Liegestuhl erholen können, wenn Du die notwendigen Baumschnittarbeiten professionell erledigen konntest. Ein gepflegter Garten lädt dazu ein, dass Du noch häufiger Einladungen an nette Freunde zum Grillen aussprichst.

Bildquelle: Antranias / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn