GRÜNOASE.CH
Freude am gesunden Grün

Schnell & einfach zum Gartenhaus

Gartenhaus Fundament

Ein Gartenhaus ist immer das Highlight in einem Garten. Es bietet nicht nur Gemütlichkeit und Schutz, Du kannst auch die wichtigsten Kleinigkeiten sicher unterbringen.

Der Bau vom eigenen Gartenhaus

Egal, wie gross Dein Gartenhaus letztendlich sein soll, es braucht ein Fundament, damit es Dir über viele Jahre hinweg viel Freude bereiten kann. Falls Du nicht die ausreichende Fachkenntnis hast, welches Fundament für Dein ausgewähltes Gartenhaus das richtig ist, solltest Du Dich an einen Fachmann, wie z. B. dem Montageteam von Michael Stademann, wenden. Mit fachkundiger Hilfe ist das passende Fundament für Dein Gartenhaus schnell errichtet. Bei der Auswahl eines Fundaments gibt es einiges, zu bedenken. Verschiedenste Fundamenttypen sind möglich. Du hast die Auswahl zwischen:

- einer Stahlbetonplatte
- einem Plattenfundament
- einem Punktfundament

Welches Fundament letztendlich für Dich am besten geeignet ist, hängt von der geplanten Grösse Deines Gartenhauses, der Bodenbeschaffenheit des Untergrundes und der gewünschten Nutzung ab.

Welche Vorteile bietet ein Fundament?

Viele Gartenhäuser werden aus Holz errichtet. Der Aufbau ist einfach, kostengünstig und praktisch. Damit Dein Gartenhaus sicher auf dem Untergrund steht und keine Feuchtigkeit die Holzkonstruktion über die Jahre hinweg schädigt, lohnt sich die Investition in ein gutes und zweckmässiges Fundament. Du kannst durch eine weitsichtige Bauplanung die Lebenserwartung und den Zeitraum der Nutzbarkeit von Deinem neuen Gartenhaus über Jahre hinweg verlängern. Hinzu kommt, dass Du vielleicht vor Deinem Gartenhaus noch eine kleine Terrasse planen möchtest. Ein fester Untergrund steigert auch den Nutzungskomfort einer Terrasse. So kannst Du Dich in Deinem Garten noch wohler fühlen und viele Freunde und Bekannte zum Grillen einladen.

Ein gutes Fundament muss nicht teuer sein

Einfache Fundamente, wie z. B. ein Streifenfundament kannst Du selber verlegen. Du musst nicht zwangsläufig tief in die Tasche greifen, wenn Du Dein neues Gartenhaus sicher und geschützt errichten möchtest. Bevor Du mit der Planung Deines Gartenhauses intensiv beginnst, solltest Du Dir Gedanken machen, welchen Komfort es Dir bieten soll. Wünschst Du Dir nur einen kleinen Geräteschuppen oder möchtest Du auch einen wetterfesten Sitzplatz integrieren? Wohnliche Bereiche im Gartenhaus bieten Dir viele Vorteile. Du kannst Schränke und Staumöglichkeiten einrichten, damit Gläser, Geschirr, Kissen, Liegenauflagen und kleine Hilfsmittel gleich ihren angestammten Platz finden können. So ist die Ordnung im Garten immer schnell hergestellt und Deine Gartenutensilien sind sicher vor Regen, Frost und Nagern verwahrt.

Eine Investition, die sich lohnen soll

Plane Dein neues Gartenhaus nicht zu klein. Gartenbesitzer, die noch kein Gartenhaus gebaut haben, sind schon bei dem Gedanken erfreut, bald ein kleines, abgeschlossenen Refugium im Garten stehen zu haben. Suche daher nicht nur einen geeigneten Ort für Dein Gartenhaus, sondern messe auch nach, wie gross das "Häuschen" maximal sein darf. Markierungen auf dem Boden können Dir behilflich sein, wenn Du Dir vorstellen möchtest, welches Raumangebot für Dich am besten geeignet ist. Etwas grössere Gartenhäuschen sind kaum teurer als kleine Häuschen, bieten Dir aber über die Jahre hinweg viel mehr Nutzungsmöglichkeiten. Wäge daher alle Details vor einer Kaufentscheidung und Bauplanung richtig ab.

Bildquelle: petrafaltermaier / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
GRUENOASE.CH
Freude am gesunden Grün
FB guenoaseGoogle guenoaseTwitter guenoaseRSS guenoaseMail Gruenoase
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden